geringe Umweltbelastung verbesserter Klimaschutz Anteil erneuerbarer Energien
Sensibilisierung der Bevölkerung
Energieberatung für Bürger, Kommunen, Unternehmen und Fachleute

Datenschutzerklärung
Sie können unsere Website besuchen, ohne dass eine Erhebung personenbezogener Daten erforderlich ist. Bei jedem Besuch unserer Website werden dennoch gewisse anonymisierte Daten gespeichert, z. B. welche Seite oder welches Angebot aufgerufen wurde. Diese Daten sind jedoch nicht personenbezogen und fallen daher nicht unter die gesetzlichen Regelungen des BDSG. Eine Erhebung erfolgt allein zur statistischen Auswertung, um unser Angebot zu verbessern. Die Datenschutzerklärung erstreckt sich auf das Erfassen und Verwenden persönlicher Daten, die von uns unter Umständen erhoben werden, also beispielsweise dann, wenn Sie unsere Website besuchen, wenn Sie Leistungen anfragen oder buchen, oder wenn Sie uns anrufen. Bitte nehmen Sie sich einen Moment Zeit und lesen Sie den nachstehenden Text. Er informiert Sie darüber, welche Arten von Daten überhaupt erfasst werden, wie die Energieagentur Südostbayern GmbH mit Ihren persönlichen Daten umgeht und wie diese geschützt werden, wie und zu welchem Zweck diese Daten verwendet werden, und an wen die Energieagentur Südostbayern GmbH unter Umständen Daten weitergibt. Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität, und wir bemühen uns nach besten Kräften, diese Rechte zu schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung allenfalls hinausgehenden, weitergehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt ausschließlich innerhalb der einschlägigen, insbesondere wettbewerbs- und datenschutzrechtlichen Vorgaben. Soweit dies für die Erbringung der durch uns geschuldeten vertraglichen Leistung oder gesetzliche Verpflichtungen erforderlich ist, erfolgt die Weitergabe Ihrer Daten auch an Sub-Unternehmer oder Dienstleister zur Erbringung der Leistung im Namen oder im Auftrag von uns (z. B. technische Abwicklung des Post- und E-Mail-Versands, Kundenservice). Darüber hinaus erfolgt die Weitergabe der Daten an Personen oder Unternehmen zur Abwicklung Ihrer Anfrage oder Buchung. Eine Offenlegung und Übermittlung Ihrer Daten an Dritte erfolgt darüber hinaus, soweit wir kraft Gesetzes oder aufgrund eines rechtskräftig abgeschlossenen gerichtlichen Verfahrens hierzu verpflichtet sind.

Warum erfasst die Energieagentur Südostbayern GmbH persönliche Daten?
Die Energieagentur Südostbayern GmbH erfasst und verwendet Ihre persönlichen Daten, um Ihnen einen vorbildlichen Kundenservice zu bieten, einen bequemen Zugriff auf unsere Website zu ermöglichen und ein optimales Leistungsangebot zu unterbreiten. Darüber hinaus helfen Ihre persönlichen Daten dabei, Sie über die neuesten Pauschalangebote und sonstige Entwicklungen in der Agentur auf dem Laufenden zu halten, die nach unserer Einschätzung für Sie interessant sein könnten. Wenn Sie kein Interesse daran haben, über die neuesten Entwicklungen sowie Service-Informationen auf dem Laufenden gehalten zu werden, können Sie uns dies jederzeit mitteilen.

Welche Daten werden erfasst?
Es gibt eine Reihe von Situationen, in denen persönliche Daten dabei helfen können, Ihnen einen besseren Service zu bieten. So könnten Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie eine Transaktion starten. Es werden von Ihnen stets nur solche Auskünfte erbeten, die für die jeweilige Situation relevant sind. Hierzu gehören beispielsweise Name, Postanschrift, Telefonnummer und E-Mail-Adresse. Darüber hinaus erfasst die Energieagentur Südostbayern GmbH Informationen zu Marktforschungszwecken, um unsere Kunden besser kennen zu lernen und Ihnen dadurch einen effektiveren Service bieten zu können. Des Weiteren erfasst die Energieagentur Südostbayern GmbH Daten zu den Kundenaktivitäten auf unserer Website. Anhand dieser Daten kann die Agentur ermitteln, welche Informationen für unsere Kunden wirklich nützlich sind und welche Bereiche unserer Websites und Internet-Services sie am meisten interessieren.

Wann gibt die Energieagentur Südostbayern GmbH persönliche Daten weiter?
Die Energieagentur Südostbayern GmbH nimmt den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Die Agentur versichert Ihnen, dass sie Ihre Kontaktinformationen weder an andere Anbieter verkauft noch verleiht. Um Ihnen einen vorbildlichen Service bieten zu können, gibt die Energieagentur Südostbayern GmbH Ihre persönlichen Daten unter Umständen an von ihr beauftragte Personen weiter, die jedoch verpflichtet sind, diese Daten im Einklang mit der Datenschutzerklärung zu schützen.

Wie schützt die Energieagentur Südostbayern GmbH Ihre persönlichen Daten?
Die Energieagentur Südostbayern GmbH ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen. Auch Sie selbst können uns helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet beitragen. Ändern Sie häufig Ihr Kennwort. Verwenden Sie dabei eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und achten Sie darauf, stets einen sicheren Web-Browser zu verwenden.

Fragen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte
Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht (Kontaktdaten siehe unten). Selbstverständlich können Sie bei der Energieagentur Südostbayern GmbH erfragen, welche Daten über Sie verarbeitet werden, woher diese Daten stammen, wozu sie verwendet und an wen sie übermittelt werden. Ebenfalls können Sie natürlich falsche Daten richtig stellen bzw. unzulässiger Weise verarbeitete Daten löschen lassen. Es gelten die Bestimmungen des Datenschutzgesetzes. Die Energieagentur Südostbayern GmbH ist berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern. Werden wesentliche Änderungen vorgenommen, wird eine entsprechende Mitteilung zusammen mit der aktualisierten Version der Datenschutzerklärung auf unserer Website veröffentlicht.

 

AKTUELLER ENERGIETIPP:

Die Photovoltaikanlage als sinnvolle Geldanlage
Trotz der geringeren Einspeisevergütung sind Photovoltaikanlagen für Hausbesitzer weiterhin eine lohnende Investition, vor allem, wenn möglichst viel des auf dem Hausdach produzierten Stroms selbst verbraucht wird. Denn die Kosten für den Solarstrom Marke Eigenproduktion liegen dank stark gesunkener Preise für PV-Module bei umgerechnet 10 bis 14 Cent pro Kilowattstunde, während der Energieversorger dafür rund 28 Cent verlangt. Experten gehen von einer Rendite von sechs bis sieben Prozent des eingesetzten Kapitals aus.

Weitere Informationen finden Sie hier:
Download PDF zum Thema

Für Fragen steht Ihnen die Energieagentur Südostbayern gerne zur Verfügung - rufen Sie uns bitte einfach an.


Energiewende

Die Energiewende hat den Umstieg auf eine sichere und bezahlbare Energieversorgung zum Ziel. Das Konzept basiert auf zwei Säulen: dem Ausbau erneuerbarer Energien als Alternative zur Kernkraft und der Steigerung der Energieeffizienz, um wirksam Energie zu sparen.

Regionale Wertschöpfung

Die Region soll vom Klimaschutz und einer geringeren Umweltbelastung profitieren. Ein weiteres wichtiges Auftragsfeld und Ziel unserer Arbeit ist es, mehr Investitionen und Aufträge für die regionale Wirtschaft mit einer Steigerung der regionalen Wertschöpfung zu erreichen.

Klimaschutz

Der Klimaschutz wird von Bund und Ländern gefördert, um den ökologischen und ökonomischen Folgen des Klimawandels entgegenzuwirken. Wichtige Maßnahmen dafür sind die Verbesserung der Energieeffizienz und die Förderung erneuerbarer Energien.





Für eventuelle Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung! Energieagentur Südostbayern GmbH
Landkreise Berchtesgadener Land und Traunstein
Maximilianstraße 33
83278 Traunstein
Tel: +49 (861) 58-7039
Fax: +49 (861) 58-9-7038
info@energieagentur-suedost.bayern